Straßensozialarbeit Göttingen

Streetwork

Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt ist die Straßensozialarbeit. Egal zu welcher Jahreszeit: Die bekannten Treffpunkte in der Stadt (zum Beispiel Wilhelmsplatz, Turmstraße usw.) werden aufgesucht und die offensichtlichen "Zielpersonen" angesprochen.
Mit steigenden Außentemperaturen werden die Innenstadt sowie öffentliche Treffpunkte vermehrt von auffälligen Einzelpersonen bis hin zu Gruppen aufgesucht. Dieses zu beobachten, aufzusuchen und zu begleiten, ist ein festes und verstetigtes Arbeitsfeld.
Mit niedrigschwelligem Ansatz werden kommunikative Angebote bis hin zu konkreten Hilfsangeboten bei spezifischen Problemen gemacht. Auch Hinweisen von Behörden, GeschäftsinhaberInnen und Privatpersonen wird nachgegangen.