Streetwork

Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt ist Streetwork (Straßensozialarbeit).  Zu jeder Jahreszeit werden von den Streetworkerinnen und Streetworkern in der Regel von montags bis freitags bekannte, sich auch immer wieder verändernde Treffpunkte (Hotspots) zumeist in der Innenstadt Göttingens (zum Beispiel Wilhelmsplatz, Turmstraße usw.) aufgesucht und die offensichtlichen "Zielpersonen" oder auch Gruppen angesprochen und bei Bedarf wird Hilfe und Unterstützung angeboten.
Mit niedrigschwelligem Ansatz werden kommunikative Angebote bis hin zu konkreten Hilfsangeboten bei spezifischen Problemen gemacht. Auch Hinweisen von Behörden, GeschäftsinhaberInnen und Privatpersonen wird nachgegangen.