Straßensozialarbeit Göttingen

Ambulante Betreuung

Es besteht die Möglichkeit, durch die sozialpädagogischen MitarbeiterInnen der Straso ambulant betreut zu werden. Das bedeutet, dass einzelne Menschen, die ihren Alltag aufgrund einer seelischen Behinderung nicht mehr alleine bewältigen können, eine intensive und individuelle Hilfe erhalten. Die gesetzliche Grundlage hierfür wird im SGB XII beschrieben (§§ 53 und 54) und für die Stadt Göttingen vom Sozialpsychiatrischen Dienst festgestellt.